Japan Gyokuro - Grüner Tee

Süß - Umami

19,90 € *
Inhalt: 0.05 Kilogramm (398,00 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

Jadegrüne, feine Nadeln, intensiver, süßer Geschmack, der den Mund mit Umami ausfüllt - der Gyokuro zählt zur höchsten Qualitätsstufe japanischer Grüner Tees und macht seiner Namensbedeutung „edler Tautropfen“ alle Ehre.

Um seine leuchtend grüne Farbe, sowie seine feine Süße zu entwickeln wird er 21 Tage vor der Ernte zu 90% beschattet. Das regt die Produktion von Chlorophyll an und reduziert Gerbstoffe. In der Tasse zeichnet er sich durch seine kräftige Farbe, sein frisches, würziges Aroma und seine samtige Süße aus.

 
Zutaten:
Reiner grüner Tee aus biologisch kontrolliertem Anbau.
 
Inhalt:
50g
 
 
 

Geschichte

Gyokuro ist das hochwertigste japanische Teeblatt und bedeutet "edler Tautropfen". Wie Sencha ist auch Gyokuro ein gedämpfter Grüntee, aber hier kommt die Innovation von einer Anbautechnik, die diesen Tee sehr einzigartig und zu einem der begehrtesten macht. Zwei Wochen bis einen Monat vor der Ernte werden die Pflanzen in den Schatten gestellt, was zu einer deutlichen Veränderung des Geschmacks führt.

 

Gebiet

Höhenlage: 600 m

Japan Gyokuro wird in den meisten Teeanbaugebieten Japans angebaut, vor allem aber entlang des Sasama-Flusses, wo der Boden sehr fruchtbar und das Klima jahreszeitlich gemäßigt ist.

 

Verarbeitung:

Pflückzeit: Frühjahr

Oxidation: 0%

Japanischer Gyokuro wird im Frühjahr geerntet, wenn die neuen, frischen Blätter erscheinen. Doch vor der Ernte - und das ist eine Besonderheit des Gyokuro-Tees - stellen die Bauern ein Schattensystem über den Pflanzen auf und sorgen dafür, dass die Teesträucher 21 Tage lang vollständig von der Sonne beschienen werden, was in der fertigen Teetasse eine große Geschmacksveränderung bewirkt.

Woher kommt die Veränderung des Geschmacks? Um den plötzlichen Mangel an Sonnenlicht auszugleichen, sind die Pflanzen gezwungen, mehr Chlorophyll zu produzieren - eine Verbindung, die für die tiefgrüne Farbe der Pflanze verantwortlich ist. Da die Photosynthese reduziert wird, bleiben auch mehr Verbindungen erhalten, darunter die Aminosäure L-Theanin, die für den reichen Umami-Geschmack in der Tasse verantwortlich ist. Aus diesem Grund hat der Gyokuro-Tee einen fast undurchsichtigen Aufguss und einen erstaunlich reichen, tiefen, runden und süßen Geschmack, der ihn zum besten japanischen Tee macht.

 

Blatt/Geschmack/Aroma/Tasse

Blatt: Tiefgrüne, nadelförmige Teeblätter.

Aufguss: Zart grün-gelbliche Farbe, undurchsichtig. 

Aroma: Sehr frisch, süß, frisch und grasig. Das Aroma des Gyokuro ist sehr komplex, mit einer pflanzlichen Süße, die an Zuckermais erinnert, und cremig. Im Vergleich zum grasigen Sencha ist der Gyokuro auch grün, aber süßer und cremiger. 

Der Geschmack: Der Gyokuro ist sehr intensiv, süß, mit einer blumigen Note und einem tiefen Umami-Gefühl, das den Mund füllt. Gyokuro-Tee fühlt sich cremig, fast wie Butter an. Sencha und Gyokuro sind beide eher grün-gemüsig, aber der Gyokuro ist viel reichhaltiger.

 

Wann sollte man Japan Gyokuro trinken?

Wenn Sie ein reichhaltiges und komplexes Getränk mit vielen gesunden Nährstoffen suchen, ist der Japan Gyokuro die beste Wahl. Sein intensiver, würziger und cremiger Geschmack wird jeden Kenner von feinem Grüntee überzeugen.

 

Zubereitung

Der Gyokuro-Grüntee ist so geschmacksintensiv, dass er nur eine sehr kurze Ziehzeit benötigt und nicht mit zu heißem Wasser aufgegossen werden sollte. Der geringe Fermentationsgrad des grünen Tees - und damit der hohe Gehalt an gesunden Polyphenolen und Gerbstoffen - führt zu einer starken Bitterkeit und Adstringenz, wenn Sie den Tee zu lange oder mit zu heißem Wasser aufgießen.

Wasser: Erhitzen Sie Ihr Wasser auf 70°C.

Menge: 6/7 g loser Tee für 500 ml Wasser

Ziehzeit: 1,5 Minuten reichen aus, um das Beste aus Ihrem Gyokuro herauszuholen. Lassen Sie den Tee nicht länger als 2 Minuten ziehen, aber Sie können den Aufguss mit denselben Blättern 1 oder 2 Mal nach dem ersten Mal wiederholen, um das gleiche, erstaunlich reichhaltige Ergebnis zu erzielen.

 

12 gr / Liter
70 °C
1,5 Minuten
2-3 Aufgüsse

Tea Spitz, Grüner Tee, Japan Genmaicha
Japan Genmaicha - Grüner Tee
Sencha verfeinert mit geröstetem Reis
9,90 € *
Tea Spitz, Schwarzer Tee, Nepal Sakhejung Golden Tea
Nepal Golden Tea - Schwarzer Tee
SAKHEJUNG - Samtig - Weich - Kakaonibs
13,90 € *
Tea Spitz, Kräuter Tee, Japan Buddha Ama Cha
Japan Buddha Ama Cha - Kräuter Tee
Süßer Tee aus Blättern der Berghortensie
19,90 € *