Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

El Salvador ist mit 21.041 Quadratkilometer der kleinste Staat Zentralamerikas aber mit über 21 Millionen Einwohnern besitzt das Land die größte Bevölkerungsdichte.

Ca. 48 % der Bevölkerung von El Salvador leben unter der Armutsgrenze. In El Salvador werden jährlich ca. 84 Tausend Tonnen Kaffee geerntet. Das entspricht unter 1 % des Weltbedarfs.

Kaffee aus El Salvador ist bekannt für den sehr cremigen Geschmack. Er enthält Noten von Schokolade und Karamell mit Akzenten von Trockenfrüchten. Der Kaffee ist meist sehr säurearm mit einem langanhaltenden Abgang.

Den Kaffee aus El Salvador beziehen wir vorwiegend von der Finca Las Brumas, das so viel heißt wie der Nebel. Die 80 Hektar große, Familiengeführte Farm liegt auf einer Höhe von 1.250 m.

Die Plantage ist komplett mit Schattenbäumen bepflanzt und alle Kaffeekirschen werden per Hand gepflückt. Dadurch wird eine sehr hohe Qualität des Kaffees garantiert. Durch die manuelle Ernte werden alle negativen Einflüsse von schlechten und unreifen Bohnen vermieden.

  • El Salvador Honey aufbereitung
  • El Salvador Überblick von der Finca
  • El Salvador Kaffeekirschen natural aufbereitung
  • El Salvador Kaffeefarm
  • El Salvador Kaffee beim trocknen
  • Nebel auf der Finca in El Salvador
  • Panorama Kaffeefarm El Salvador
 
Diese Website nutzt Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen. Sie können der Nutzung hier widersprechen. Mehr erfahren