Kenia Gicherori AA

Produktbeschreibung

Dieser Kaffee eignet sich am besten für die Zubereitung als Filterkaffee.

Land Kenia

Region Manyatta Division, Embu

Kooperative Kibugu Farmer Kooperative

Anbauhöhe 1550 m

Aufbereitung Gewaschen und Sonnengetrocknet

Varietät SL28, SL34, Batian und Ruiru 11

Ernte Oktober - Dezember (Haupterntezeit)

Die Gicherori Fabrik wurde 1997 gegründet und liegt in der Nähe von Embu, in Kenia‘s zentraler Provinz. Diese Region ist bekannt für ihren reichen Boden mit vulkanischem Lehm sowie für ihr gutes Klima mit genügend Regen. Gicherori gehört zusammen mit den Kathkwa, Ndunduri, Gikirima und Ngerwe Fabriken der Kibugu Farmer Kooperative an. Rund 1.050 Kleinbauern bringen ihre roten und reifen Kirschen in die Gicherori-Fabrik. Hier wird die Bohne von dem Fruchtfleisch getrennt, gewaschen, anschließend in Wasserkanälen gewaschen und schließlich auf „African Beds“ für bis zu 15 Tagen sonnengetrocknet.

Zubereitungsempfehlung:

Bereiten Sie unseren Kenia mit 18g frisch gemahlenen Kaffee auf 300 ml Wasser mit einem Handfilter zu.

Zu stark, zu schwach oder zu bitter?

Tipp: Verändere Mahlgrad, Brühzeit oder Kaffeemenge.

1kg = 35,60 €

Geeignet für

Filter French Press Cold Brew Chemex Aero Press

Kenia Gicherori AA

Land: Kenia

Regio: Embu, Zentrale Provinz

Kooperative: Kibugu Farmer Kooperative

Anbauhöhe: 1500 - 1700 m

Aufbereitung: gewaschen und sonnengetrocknet

Varietät: SL28, SL34 und Ruiru 11

0.600504,36.6587516,8

Wussten Sie schon?

Fakten zu Kenia:

• wird auch als „Wiege der Menschheit“ bezeichnet

• Hauptstadt: Nairobi

• Landessprache: Swahili & Englisch

• Einwohner: ca. 45 Millionen

• Währung: Kenia-Schilling

Das könnte Sie auch interessieren