Kenia Thirikwa Gakuyu-ini

Kenia Thirikwa Gakuyu-ini

Dieser Kaffee eignet sich am besten für die Zubereitung als Filterkaffee.

8,90 € *
Inhalt: 0.25 Kilogramm (35,60 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Gewicht:

Gemahlen für:

Ursprungsland: Kenia
Anbaugebiet: Kirinyaga
Farmer: Kooperative Thirikwa
Anbauhöhe: 1.600 - 1.700 m
Aufbereitung: Gewaschen
Varietät: SL 34, Ruiru 11
Röstung: Hell
Geschmack: Vollmundiger Geschmack mit Noten von Johannisbeere und Limette.

Dieser Kaffee eignet sich am besten für die Zubereitung als Filterkaffee.

Die Region Kirinyaga liegt westlich des Mount Kenya National Park’s. Rund 120km entfernt von Nairobi liegt die Wet Mill Gakuyu-ini, diese wird von fünf gewählten Vorstandsmitgliedern geführt und vertreten. Die roten vulkanischen Böden begünstigen den Kaffeeanbau enorm. Unseren Kenia beziehen wir von der Thirikwa Kooperative, diese hat rund 1.550 aktive Mitglieder, davon sind es 674 weibliche und 879 männliche Kaffeefarmer.

Geeignet für

Aeropress Chemex Coldbrew Frenchpress Handfilter

Zubereitungsempfehlung

Bereite deinen Kenia Nandi County in einem Hario V60 Keramik-Handfilter zu:

  • Filterpapier einsetzen und anschließend den Filter, sowie Tasse / Kanne mit heißem Wasser ausspülen.
  • 19g Kaffee in den Filter geben (Mahlgrad: Filtermahlung).
  • ca. 60ml Wasser (94C°) in Kreisbewegungen aufgießen und ca. 30 Sekunden ziehen lassen (Blooming-Phase).
  • Anschließend alle 20 Sekunden 4 x 60ml in Kresbewegungen langsam und konstant nachgießen.
  • Der Brühvorgang sollte zwischen 2:30 - 2:45 Minuten beendet sein.

Passen dazu

Wildkaffee Rösterei Ruanda Filter washed
Ruanda Filter - Washed
Süßer Geschmack von Aprikose gefolgt von floralen Noten.
8,90 € *
NEU
Wildkaffee Rösterei El Suyatal Natural
Nicaragua El Suyatal - Natural
Frisch und fruchtig mit Noten von Papaya.
8,90 € *
 
Diese Website möchte Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen nutzen. Sie können der Nutzung hier zustimmen. Mehr erfahren