Herdkanne - Wie du deinen Kaffee am Herd aufbrühst

Herdkanne - Wie du deinen Kaffee am Herd aufbrühst

Das brauchst Du

  • Kaffee
  • Herdkanne
  • Mühle
  • Waage
  • Herd
1
  • Vorgeheiztes Wasser für einen schnelleren Brühvorgang bis zum Ventil in die Herdkanne geben.
2
  • Fülle das Kaffeemehl bis zum Rand und drücke es ganz leicht mit den Fingern an.
3
  • Stelle deine Herdplatte auf eine mittlere Hitze ein.
4
  • Nimm die Kanne von der Platte, sobald ein kontinuierlicher Strahl heraustritt.
5
  • Kühle anschließend den unteren Teil der Kanne mit einem nassen Tuch, um den Brühvorgang zu stoppen. Idealerweise: Kaffee direkt servieren.
6
  • Genießen!
7
  • Zu stark, zu schwach oder zu bitter?
    Tipp: Verändere Mahlgrad, Brühzeit oder Kaffeemenge.
 
Diese Website möchte Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen nutzen. Sie können der Nutzung hier zustimmen. Mehr erfahren