Über uns

„Jetzt wird´s Wild“

Im Jahr 1892 gründet Leonhard Panholzer mit seiner Frau Maria in der Herbststraße 5 in Partenkirchen am Alten Bahnhof einen Lebensmittelladen mit Molkereibetrieb. Der fortschrittliche Kaufmann bietet in seinem Lebensmittelladen verschiedene Spezialitäten an. Begehrt sind vor allem seine Milch-, Käse- und Quarkspezialitäten, sowie seine beliebte Kaffeesahne.
Besonders herausragend für die damalige Zeit ist, dass er auch mit gerösteten Kaffee aus einer kleinen, feinen Hamburger Kaffeerösterei, handelt. Das ist damals noch eine richtige Rarität, denn die Kunst des Kaffeeröstens ist noch weitestgehend unbekannt.  

Die Leidenschaft für qualitativ hochwertigen Kaffee hat sich in der Familie durchgesetzt. Gut 120 Jahre später greift sein Urgroß-Enkel Leonhard Wild, genannt Hardi, diese Idee neu auf und gründet zusammen mit seiner Frau Stefanie die 1. Kaffee-Rösterei in Garmisch-Partenkirchen. Das Unternehmen wächst stetig. Mittlerweile hat Hardi Unterstützung beim Rösten. Gemeinsam mit Joseph Staltmayr verarbeitet er hochwertigen Rohkaffee, der zum größten Teil direkt von bekannten Kaffeebauern eingekauft wird.
Hardi unternimmt immer wieder Reisen zu den Kaffeeplantagen um die guten Beziehungen zu den Kaffeebauern zu pflegen und um die Qualität des Rohkaffees direkt vor Ort zu kontrollieren. Bei der Verarbeitung des Kaffees legen die beiden dann ein großes Augenmerk darauf, dass sich die für das Herkunftsland charakteristischen Eigenschaften eines Kaffees immer herausschmecken lassen und ihre regionalen Besonderheiten perfekt zur Entfaltung kommen.

Die Kaffeebauern, von denen Wildkaffee seinen Rohkaffee bezieht, gehen verantwortungsbewusst mit Ihrem Boden um und liefern nur ihre besten Rohkaffees. Selbstverständlich reicht das aber noch nicht aus, um Ihnen die gewohnt exklusive Qualität von Wildkaffee zu liefern. Ständige Fortbildungen des gesamten Teams und hochwertige Technik verbunden mit der Leidenschaft zum Kaffee führen zu der herausragenden Beschaffenheit unserer Kaffeebohnen. Hardi ist Mitglied der Deutschen Röstergilde und ist somit immer auf dem aktuellsten Stand bezüglich neuer Technologien und Röstverfahren.
Wir  freuen uns, dass wir mit dem was wir machen, Menschen etwas Gutes tun können: den Kaffeebauern gegenüber mit einem fairen und freundschaftlichen Umgang und unseren Kunden gegenüber mit exzellenten Genusserlebnissen. Ihre Bestellungen sind unser Antrieb – Vielen Dank hierfür.
Natürlich wollen wir Sie auch direkt an unserer Leidenschaft teilhaben lassen. Deswegen haben wir seit Juni 2014 unser Cafe im Herzen von Garmisch-Partenkirchen für Sie geöffnet. Hier können Sie sich von unseren selbstgerösteten Kaffees und hausgemachten Köstlichkeiten verwöhnen lassen. Selbstverständlich können Sie unsere Kaffees und Zubehörteile hier auch direkt beziehen damit Sie zu Hause den Wildkaffee Genuss erleben können.

Wir freuen uns auf weitere tolle Kaffee-Erlebnisse gemeinsam mit Ihnen.