Neue Microlots

25.01.2018

Bei seiner Ursprungsreise nach Brasilien hatte unser Röstmeister Josef die Chance außergewöhnliche Kaffees aus der neuen Ernte  zu verkosten. Aus diesem Cupping im Sommer 2017 haben wir zwei der besten Kaffees für unsere Microlots ausgewählt. 

BRASIL - VARGEM GRANDE MICROLOT 
Seit 1940 ist die Finca Vagem Grande im Familienbesitz der Familie Assumpcao. Auf der 30 Hektar großen Plantage von Renato Assumpcao werden seit 2010 nur noch Spezialitäten Kaffees angebaut. Renato ist erst 25 Jahre alt, beschäftigt sich von klein auf mit Kaffee und mit 18 Jahren stieg er in den Familienbetrieb mit ein. Von Jahr zu Jahr verbessert er den Anbau der Kaffeepflanzen und hat sich darauf spezialisiert nur drei verschiedene Varietäten zu kultivieren. Jedes Jahr werden ca. 280 Säcke Rohkaffee produziert, die sich in verschiedenen Microlots aufteilen. 

Dieser Kaffee eignet sich für alle Zubereitungsarten.

Hier entlang und selbst überzeugen !


BRASIL - SITIO TRES BARRAS MICROLOT
Die Finca Sitio Tres Barras liegt in der Region Corrego Fortaleza, Luisburgo. Der Farmer Reinaldo Garcia Santos ist der erste in seiner Familie, welcher mit hochwertigem Rohkaffee handelt. Als Reinaldo mit der Produktion von Kaffeespiezialitäten begann, konzentrierte er sich ausschließlich darauf Natural aufbereiteten Kaffee zu produzieren. Im Jahr darauf schaffte er sich eine neue Maschine an, um Pulped Natural Kaffee herstellen  zu können. Mit Erfolg, Reinaldo produziert seitdem ausgezeichnete Kaffeespezialitäten. Reinaldo´s Sohn interessiert sich ebenfalls für Kaffee und möchte gerne eine Ausbildung zum Q-Grader absolvieren. 

Dieser Kaffee eignet sich am besten für alle Arten der Filterzubereitung.

Hier entlang und selbst überzeugen !

zurück